Hauptmenü


Parodontitis

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Als Zahnhalteapparat bezeichnet man das Gewebe, das den Zahn umgibt (Knochen, Zahnfleisch, ...). Ab der Lebensmitte ist die Parodontitis die häufigste Ursache für den Verlust von Zähnen.

Das Gefährliche an dieser Erkrankung ist, dass sie lange schmerzfrei verläuft und vom Patienten nicht erkannt wird. Zahnfleischbluten, Mundgeruch und Schwellungen im Zahnfleischbereich sind Symptome der Parodontitis.

Wird die Krankheit nicht rechzeitig behandelt, lockern sich die Zähne nach und nach und es kann sogar zum Zahnverlust kommen. Es gibt langsam fortschreitende Krankheitsverläufe, aber auch rasch fortschreitende Gewebezerstörung, die so genannte aggressive Form, die schon bei jungen Patienten auftreten kann.

Die Parodontitis hat einen erheblichen Einfluss auf den gesamten Gesundheitszustand. Diabetes und Herzkreislauferkrankungen werden ungünstig beeinflusst und auch die Frühgeburtenrate steigt.

Parodontalbehandlungen:
Nachdem mit Hilfe einer Taschenmessung (Parodontaler Screening Test) eine Parodontitis diagnostiziert wurde, werden weitere Untersuchungen angeschlossen. Dies sind zum Beispiel ein Blutungstest, Röntgen sowie eine genaue Taschenmessung an jedem einzelnen Zahn. Eine mikrobiologische Untersuchung wird zusätzlich benötigt, um eine aggressive Parodontitis zu erkennen.

Eine Vorbehandlung mit einer professionellen Zahnreinigung und einer intensiven Mundhygieneunterweisung geht der eigentlichen Behandlung voraus. So kann man die Entzündung des Zahnhalteapparates deutlich reduzieren. Durch die Parodontalbehandlung werden die Gewebe um die Zahnwurzel herum in einen entzündungsfreien Zustand versetzt. Ein weiterer Knochenabbau wir somit verhindert. Hierfür stehen uns mehrere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Diese werde ich persönlich mit Ihnen besprechen.







Druckoptimierte Version  Artikel einem Freund empfehlen

Zurück ]

Publiziert am: Sonntag, 24. Juni 2007 (4451 mal gelesen)
Copyright © by Zahnarztpraxis Dr. Elke Hinrichs


Zahnarztpraxis Dr. Elke Hinrichs
Hainstr. 13
65597 Hünfelden-Ohren
Tel.: 06438 - 920049
Fax: 06438 - 920047
...
Impressum / Haftung

Seitenerstellung in 0.0477 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen